Neuer PFAD Landesverband Sachsen-Anhalt gründet sich in Halle/Saale

Wir freuen uns über Neuzuwachs im PFAD-Verband!

In einer öffentlichen Versammlung der Pflege-und Adoptivelterngruppe Halle/Saale am Mittwoch, den 10.09.2014 gründeten die 12 Gruppenmitglieder im Cafe Kaju in Halle/Saale den Verein PFAD Pflege-und Adoptivfamilien Sachsen-Anhalt e.V.

Image
Die Gründungsmitglieder des neuen PFAD Landesverbandes Sachsen-Anhalt. Vereinsvorsitzende ist Solveig König (vorne rechts), zu ihrer Stellvertreterin wurde Daniela Pöge gewählt (vorne links). Ulrike Schulz (hinten rechts) vom PFAD Bundesverband begleitete als Gast die Versammlung. Foto: Barbara Mann

Der PFAD Pflege- und Adoptivfamilien Sachsen-Anhalt e.V. ist als Eigeninitiative von Pflege- und Adoptiveltern der Stadt Halle/Saale und des Saalekreises entstanden. Ziel des Vereins ist es, Sprachrohr für die Wünsche, Interessen und Probleme von Pflege- und Adoptivkindern sowie ihren Familien zu sein.

Einige der Schwerpunkte des neuen PFAD Landesverbandes sind Bildungsveranstaltungen rund um das Thema Pflegekind, Pflegefamilie und Adoption, aber auch die überregionale Vernetzung mit anderen Vereinen, Institutionen, Gremien und Experten, die sich mit diesem Sachgebiet befassen. In diesem Rahmen organisiert der Verein Fort-und Weiterbildungen in Kooperation mit dem Jugendamt, aber auch offene Gesprächsrunden mit den Mitarbeiterinnen des Jugendamtes und Verantwortlichen auf politischer Ebene. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Möglichkeit des Austausches, des voneinander Partizipierens, des voneinander Lernens und des gemeinsam Spaß Habens von Pflege- und Adoptivfamilien mit ihren Kindern.

Während der Veranstaltungen des Vereins werden die Kinder durch das pädagogische Personal des Bürgerhauses „alternativE“ betreut. Die Kinder haben bei den Treffen viel Spaß und nutzen diese zum Austausch mit anderen Kindern in ähnlichen Lebenssituationen.

Die regelmäßigen, für alle offenen Treffen finden immer am 3.Mittwoch im Monat im Bürgerhaus “alternativE” in der Gustav-Bachmann-Straße 33 in Halle/Saale statt.

Der PFAD Pflege-und Adoptivfamilien Sachsen-Anhalt e.V. ist unter der Adresse Gustav-Bachmann-Straße 33 in 06130 Halle/S. zu erreichen.

  • Tel.:0345 1319473
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
  • Homepage: www.pfad-sachsen-anhalt.de
 
< zurück   weiter >

Suche

Weblog

Aktuelles rund um PFlege- und ADoptivkinder

Weitere Meldungen finden Sie
bei diesem Service des
PFAD Bundesverband der
Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

PFAD Versicherungen für Pflegefamilien

Kostengünstige und
maßgeschneiderte
Lösungen in den
Bereichen:

Alterssicherung
Unfall
Haftpflicht
Rechtsschutz

nähere Informationen

PFAD Kreativ









nächste Termine

   07./08. Oktober 2017 in Rosenheim
   Ländergremium II

   14. Oktober 2017 in Augsburg
   Adoptionstag in Bayern

 

   alle Termine

 


Startseite | Impressum | Newsletter | Sitemap