PFAD-Ländergremium II/2013 in Rosenheim

Image
Foto: @.shock – Fotolia.com
Vom 09.-10.11.2013 trafen sich die Delegierten der PFAD-Mitgliedsorganisationen in Rosenheim zu ihrem zweiten diesjährigen Ländergremium und beschäftigten sich intensiv mit dem Thema "PFAD-Gruppen und -Vereine an der Seite von Pflege- und Adoptivfamilien" .

Gruppenarbeit ist eine der wichtigsten Säulen der Arbeit der Zusammenschlüsse von Pflege- und Adoptivfamilien vor Ort. Vielfältige Aktivitäten und Veranstaltungen vor Ort sind notwendig, um Pflegefamilien oder auch nur Interessierte zu gewinnen.

Wie kann die Gruppenarbeit auf Dauer interessant gestaltet werden? Wie kann man die Mitglieder halten? Wie gewinnt man Aktive für die Vorstandsarbeit? Wie gestaltet man die Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Träger der Jugendhilfe? Dabei zeigt die Erfahrung, dass "Probleme mit dem Jugendamt" keine gute Ausgangsbasis für erfolgreiche Arbeit sind. Erfolgversprechender hingegen ist die Einbeziehung des Pflegekinderdienstes vor Ort, von der ersten Einladung an.

An Information und Weiterbildung kommt man im Zeitalter der elektronischen Kommunikationstechnik leicht heran. Doch der Mehrwert, der sich durch den Anschluss an eine Pflege- und Adoptivelterngruppe vor Ort ergibt, ist durch virtuelles social networking nicht zu ersetzen.

Anhand der Erfahrung des Landesverbandes Bayern wurden Möglichkeiten und Strategien zur Qualifizierung der Gruppenarbeit in Flächenländern erarbeitet und in Bezug auf die Besonderheiten der anderen Landesverbände und Gruppen diskutiert. Multiplikatoren haben wichtige Aufgaben einerseits in der sozialen Umwelt der Pflege- und Adoptivfamilien und andererseits bei der Vernetzung der Gruppen untereinander.

Veranstaltungsflyer mit Anmeldeformular

 
< zurück   weiter >

Suche

Was macht der PFAD Bundesverband?

 Besuchen Sie uns
auf unserer Facebook-Seite.

Dort berichten wir über
unsere Aktivitäten für
Pflege- und Adoptivkinder
und ihre Familien.

Weblog

Aktuelles rund um PFlege- und ADoptivkinder

Weitere Meldungen finden Sie
bei diesem Service des
PFAD Bundesverband der
Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Kostenlose Verschenkaktion!

Sie haben jetzt die Möglichkeit,
eine aktuelle Ausgabe der
PFAD Fachzeitschrift
zu verschenken!

nähere Informationen

Literaturempfehlungen

Im PFAD-AMAZON-Shop
finden Eltern, Bewerber und
Fachkräfte eine gut sortierte
und z.T. von unserer
Redaktion rezensierte Auswahl
an Buchempfehlungen zu
vielen Bereichen rund um
Adoption und Pflege.
Mit jeglichem Einkauf über
unseren AMAZON-Shop
unterstützen Sie die
Arbeit des PFAD-Verbandes.
DANKE SCHÖN !!!

Neue PFAD-Publikationen

Was brauchen Pflegefamilien - Qualität in der Pflegekinderhilfe

Die Rechte von
Pflegekindern

Adoption von Kindern
aus anderen Kulturen

Umgangskontakte von Pflegekindern
mit ihren Herkunftsfamilien

(überarbeitete Neuauflage)

zur Bestellung

Informationsflyer

Beratung
Vernetzung
Information
Qualifizierung
Interessenvertretung

Informationsflyer des
PFAD Bundesverband e.V.

PFAD Versicherungen für Pflegefamilien

Kostengünstige und
maßgeschneiderte
Lösungen in den
Bereichen:

Alterssicherung
Unfall
Haftpflicht
Rechtsschutz

nähere Informationen

PFAD Kreativ









nächste Termine

   21./22. April 2018 in Berlin
    Ländergremium I

   22. April 2018 in Berlin
   Mitgliederversammlung

   alle Termine

 


Startseite | Impressum | Newsletter | Sitemap