Fortbildung in Berlin am 15.03.08
ImageDer Titel des Seminars lautet:

Hilfe mein Kind steckt in der Pubertät -
Wenn Pflegeeltern / Adoptiveltern schwierig werden

In diesem Kurs gewinnen Pflege-/Adoptiveltern und Fachkräfte aus der Jugendhilfe mehrperspektivische Einblicke in die Besonderheiten der Pubertät angenommener Kinder. Ziel der Veranstaltung ist es, die Handlungskompetenzen der Pflege- und Adoptiveltern zu erweitern. Gleichzeitig geht es mit Blick auf das öffentliche Hilfesystem darum, familiäre Krisen in der Pubertät der "Sprösslinge" nicht einseitig als "Abbrüche" zu behandeln, sondern mit einem erweiterten Verständnis dem Jugendlichen und seiner Familie Wege des Abnabelns und Bleibens zu ermöglichen.

In Kooperation mit seinen Landesverbänden veranstaltet der PFAD Bundesverband 2008 mehrere Fortbildungen für Pflegeeltern, Adoptiveltern und Fachkräfte der sozialen Dienste. Die zweite Fortbildung dieses Jahr wird am 15. März in Berlin stattfinden, gemeinsam mit dem PFAD FÜR KINDER Landesverband Berlin-Brandenburg.

K2 Flyer (PDF, 162KB)
 
< zurück   weiter >

Suche

Weblog

Aktuelles rund um PFlege- und ADoptivkinder

Weitere Meldungen finden Sie
bei diesem Service des
PFAD Bundesverband der
Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Letzte Pressemitteilungen

22.03.2017
Stellungnahme zum KJSG

Februar 2017
Runder Tisch:
Positionspapier für 2017

alle Pressemitteilungen

PFAD Versicherungen für Pflegefamilien

Kostengünstige und
maßgeschneiderte
Lösungen in den
Bereichen:

Alterssicherung
Unfall
Haftpflicht
Rechtsschutz

nähere Informationen

PFAD Kreativ









nächste Termine

    06./07. Mai 2017 in Frankfurt am Main
    BAG Adoption und Inpflege:
   
"Die Rechte von
    Pflege- und Adoptivkindern"

 

   alle Termine

 


Startseite | Impressum | Newsletter | Sitemap