Weil ALLE Kinder
unsere Zukunft sind!
Infos für Pflegeelterngruppen

Vom Kaffeekränzchen bis zum Verein

Neben den im PFAD Bundesverband zusammengeschlossenen Ortsgruppen und -vereinen, gibt es in vielen Städten und Landkreisen weitere selbst organisierte Pflege- und auch Adoptivelterngruppen sowie von Jugendämtern oder freien Trägern initiierte und geführte Treffen.

Egal ob lockere Initiative, fester Stammtisch, Supervisionsgruppe, Fortbildungsbesucher oder Nutzer von Familienfreizeitangeboten für Pflege- und Adoptivfamilien. Allen Gruppierungen gemeinsam ist der fruchtbare Austausch und die solidarische Unterstützung, die sich Pflege- und Adoptivfamilien geben können.

Unterstützen Sie uns!

Neben der Zusammenarbeit mit den Kommunen und Jugendämtern suchen wir für unsere Pflegeelternkampagne auch die Unterstützung der vor Ort bereits tätigen und erfahrenen Pflegeelternzusammenschlüsse.

Helfen Sie uns die Öffentlichkeit über das enorme bürgerschaftliche Engagement von Pflegefamilien in ihrer Stadt zu informieren und weitere geeignete Bewerber in ihrem Umkreis zu finden.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Ulrike Schulz, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 
Startseite | Impressum | Sitemap