Weil ALLE Kinder
unsere Zukunft sind!
Infos für Sponsoren


Wussten Sie schon?

... dass es, neben den bereits bestehenden ca. 60.000 Familien-Pflegeverhältnissen in Deutschland, einen großen und ständig ansteigenden Bedarf an geeigneten Pflegeelternbewerbern gibt, der derzeit nicht gedeckt werden kann? Viele potentiell als Pflegeeltern geeignete Menschen wissen schlicht und einfach nichts von dieser prekären Situation.

Diesen Mangel wollen wir mit unserer PFAD-Pflegeelternkampagne mildern helfen. Dazu planen wir eine einzigartige „Roadshow“ durch 18 Großstädte in Deutschland mit dem Ziel, an einem ganz bestimmten Tag im Monat vor Ort so viele Menschen wie möglich für das Thema Pflegeelternschaft zu motivieren und Interessenten zu finden, die sich auf eine solche ehrenvolle Aufgabe einlassen möchten.

Unterstützer gesucht.

Diese „Roadshow“ kann jedoch nur mit Hilfe starker Partner gestaltet und durchgeführt werden. Dazu ist es unabdingbar, eine gesicherte Finanzierung darzustellen. Sponsoren und Spender können uns dabei helfen.

Ihr Nutzen.

Wir starten die Pflegeelternkampagne 2011-2012 unter den Augen der Öffentlichkeit mit einem Kick off auf dem Deutschen Jugendhilfetag vom 07.-09.06.2011 in der Stuttgarter Landesmesse mit einer Pressekonferenz. Dort wird sich die erste Gelegenheit ergeben ausführlich über unsere Kooperation, Ihre Spende und die Gründe, die dafür sprachen, zu informieren.

Danach werden Sie, wenn Sie dies wünschen, als fester Partner mit uns durch 18 Großstädte in Deutschland touren. Begleitet von der medialen Aufmerksamkeit der gesamten Presselandschaft. In einem Umfeld, das positiver nicht besetzt sein könnte.

Sie möchten sich über ein Sponsoring unser Kampagne informieren?

Sollten Sie Interesse an einer engen Zusammenarbeit mit unserem Bundesverband haben, dann kontaktieren Sie bitte umgehend Herrn Thomas Schwan, der als Schatzmeister unseres Verbandes diese Sponsoring-Kooperation direkt begleiten wird. Er ist berechtigt mit Ihnen zusammen die Konditionen einer Zusammenarbeit zu besprechen und zu beschließen.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können 

 
Startseite | Impressum | Sitemap