Weil ALLE Kinder
unsere Zukunft sind!
PFAD Ländergremium II/2012 in Hamburg
Am 27.-28. Oktober 2012 treffen sich die Delegierten der PFAD-Mitgliedsorganisationen in Hamburg zu ihrem zweiten diesjährigen Ländergremium. Das Thema lautet: "Im Dschungel des Schulsystems".

Die Erfahrung in der Beratung von Pflege- und Adoptivfamilien zeigt, dass die Schullaufbahn von Pflege- und Adoptivkindern selten gradlinig verläuft und oft viel Kraft kostet. Immer wieder sind neue Überlegungen und Ausrichtungen der Eltern notwendig.

In welcher Schulform kann unser Kind sein Lernpotential am besten entfalten? Welchen äußeren Rahmen und welche individuelle Unterstützung braucht es dafür? Wie verhalte ich mich im Gespräch mit den Lehrern? Wo können wir uns Unterstützung holen, wenn Schwierigkeiten auftauchen?

Von der Bestandsaufnahme der mitgebrachten Themen und der Klärung von allgemeinen Fragen geht es über zu speziellen Themen, Fragen, bis zur Gelegenheit einzelne Aspekte zu diskutieren.

Bildung ist Landeshoheit. Daraus ergibt sich, dass die Möglichkeiten und Bedingungen für Pflege- und Adoptivkinder in jedem Bundesland anders sind.

Bildung ist ein Grundrecht. Was kann der PFAD Bundesverband und was können die Landesverbände tun, damit auch Pflege- und Adoptivkinder dieses Grundrecht in Anspruch nehmen können?

Gemeinsam entwickeln wir Kriterien, wie Kommunikation im und mit dem Bildungssystem gelingen kann.

Veranstaltungsflyer 

 
Startseite | Impressum | Sitemap