Uni Siegen - 21. August 08: Was brauchen Pflegekinder? Kontinuität!

Am 21. August 2008 findet an der Universität Siegen ein Fachtag zum Pflegekinderwesen statt. Er steht unter dem Motto:

Was brauchen Pflegekinder? Kontinuität!

Was brauchen Pflegekinder um sich gut entwickeln zu können?
In einer Reihe von Fachveranstaltungen werden Antworten auf diese Frage vorgestellt.

Die Antwort dieses Fachtages lautet: Kontinuität.

Ein Schwerpunkt ist die Frage wie Soziale Dienste und Justiz zusammenarbeiten müssen, um die Voraussetzungen für eine die Kontinuität sichernde Planung zu schaffen.

Prof. Dr. Salgo (Universität Frankfurt) wird Vorschläge hierfür machen. In Workshops können die Themen vertieft werden.

Der Fachtag richtet sich sowohl an MitarbeiterInnen aus Sozialen Diensten (z. B. Pflegekinderdienste, ASD) und der Justiz als auch an Pflegeeltern und ehemalige Pflegekinder.

Nähere Informationen und Programmüberblick

 
< zurück   weiter >

Suche

Weblog

Aktuelles rund um PFlege- und ADoptivkinder

Weitere Meldungen finden Sie
bei diesem Service des
PFAD Bundesverband der
Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Letzte Pressemitteilungen

22.03.2017
Stellungnahme zum KJSG

Februar 2017
Runder Tisch:
Positionspapier für 2017

alle Pressemitteilungen

PFAD Versicherungen für Pflegefamilien

Kostengünstige und
maßgeschneiderte
Lösungen in den
Bereichen:

Alterssicherung
Unfall
Haftpflicht
Rechtsschutz

nähere Informationen

PFAD Kreativ









nächste Termine

    06./07. Mai 2017 in Frankfurt am Main
    BAG Adoption und Inpflege:
   
"Die Rechte von
    Pflege- und Adoptivkindern"

 

   alle Termine

 


Startseite | Impressum | Newsletter | Sitemap