"Mütter ohne Geburt"

Seit Sommer 2014 gibt es die „Mütterrente“. Mit dem pauschalisierten Verfahren werden alle Adoptivmütter ausgeschlossen, deren Adoptivkind nicht jünger als ein Jahr bei der Aufnahme war.

Der PFAD Bundesverband engagiert sich. Für Adoptiveltern, die sich und andere unterstützen wollen, stellt der PFAD Bundesverband nützliche Materialien zur Verfügung:

Pressemitteilung "Mütter ohne Geburt" (pdf)

Pressemitteilung "Geburt = Erziehungsleistung? (pdf)

 
< zurück   weiter >

Suche

Weblog

Aktuelles rund um PFlege- und ADoptivkinder

Weitere Meldungen finden Sie
bei diesem Service des
PFAD Bundesverband der
Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

PFAD Versicherungen für Pflegefamilien

Kostengünstige und
maßgeschneiderte
Lösungen in den
Bereichen:

Alterssicherung
Unfall
Haftpflicht
Rechtsschutz

nähere Informationen

PFAD Kreativ









nächste Termine

   21./22. April 2018 in Berlin
    Ländergremium I

   22. April 2018 in Berlin
   Mitgliederversammlung

   alle Termine

 


Startseite | Impressum | Newsletter | Sitemap