PFAD Fachzeitschrift 02/2014 mit Themenschwerpunkt “Befristete Hilfen” erschienen

ImageDen “Befristeten Hilfen” widmet sich der Schwerpunkt der neuen Ausgabe 02/2014 der PFAD Fachzeitschrift für die Pflege- und Adoptivkinderhilfe.

Darüber hinaus informiert das Heft wieder über aktuelle Entwicklungen, neue Literatur und das Engagement des PFAD-Verbandes.

Die seit Anfang des Jahres bestehende PFAD-Rechtsschutzversicherung findet bei Pflegeeltern und auf der Fachebene großen Zuspruch. Ein ausführlicher Artikel erläutert die einzigartigen Leistungen des neuen Angebotes.

Sämtliche PFAD-Versicherungen stehen auch Pflegeeltern offen, die nicht Verbandsmitglieder sind.

einige Inhalte:

  • Ralf Bergrath: Ziemlich gleich und doch grundverschieden: Dauerpflege- und Bereitschaftsfamilien im Vergleich
  • Isabel-Theres Spanke, Corinna Petri: Bereitschaftspflege: Fachdiskurs, Alltag, Praxisforschung
  • Christina-Elisa Wilde: „Wir standen da wie der Ochs vorm Berg“ – Wie Eltern den Prozess der Fremdunterbringung ihrer Kinder erleben
  • PFAD Umfrage: Bereitschaftspflege – was bedeutet das für Sie?
  • Helga Heugel: Bewerber sind Ressourcen für Kinder – Was brauchen Pflege- und Adoptiveltern in der Vorbereitung für die Aufnahme eines Kindes?
  • Diana Beeg: Qualifizierung von Adoptions- und PflegeelternbewerberInnen
  • Tagungsbericht: „Aus den Augen, aus dem Sinn!?” – Impulse für eine neue Praxis zur Rückführung von Kindern und Jugendlichen aus stationären Hilfen zur Erziehung in ihre Herkunftsfamilien
Für Abonnenten und PFAD-Mitglieder steht die aktuelle Ausgabe zum Download zur Verfügung unter www.schulz-kirchner.de/shop. Die Printausgabe wird Mitte Mai ausgeliefert.

Die PFAD Redaktion erreichen Sie per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
 
< zurück   weiter >

Suche

Was macht der PFAD Bundesverband?

 Besuchen Sie uns
auf unserer Facebook-Seite.

Dort berichten wir über
unsere Aktivitäten für
Pflege- und Adoptivkinder
und ihre Familien.

Kostenlose Verschenkaktion!

Sie haben jetzt die Möglichkeit,
eine aktuelle Ausgabe der
PFAD Fachzeitschrift
zu verschenken!

nähere Informationen

Weblog

Aktuelles rund um PFlege- und ADoptivkinder

Weitere Meldungen finden Sie
bei diesem Service des
PFAD Bundesverband der
Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Neue PFAD-Publikationen

Übergänge

Was brauchen Pflegefamilien - Qualität in der Pflegekinderhilfe

Die Rechte von
Pflegekindern

Adoption von Kindern
aus anderen Kulturen

zur Bestellung

PFAD Landesverbände und -gruppen

    LV Bayern
    LV Berlin-Brandenburg
    LV Hamburg
    Hessen:
       - OASE PFAD (WMK, Kassel)
    Niedersachsen:
       - PFEIL Harburg
       - S.I.P.A. Stade
    LV Rheinland-Pfalz
    LV Sachsen-Anhalt
    Schleswig-Holstein:
       - PFAD Nordfriesland

Informationsflyer

Beratung
Vernetzung
Information
Qualifizierung
Interessenvertretung

Informationsflyer des
PFAD Bundesverband e.V.

PFAD Versicherungen für Pflegefamilien

Kostengünstige und
maßgeschneiderte
Lösungen in den
Bereichen:

Alterssicherung
Unfall
Haftpflicht
Rechtsschutz

nähere Informationen

PFAD Kreativ









nächste Termine

   10./11. November 2018 in Rosenheim
   Ländergremium II / 2018

   alle Termine

 

 

 


Startseite | Impressum | Newsletter | Sitemap