"Verunsicherte Kinder brauchen sichere Eltern" am 08.06. in Hamburg
Image"Verunsicherte Kinder brauchen sichere Eltern" lautet das Statement des PFAD Adoptionstags mit Norbert Carstensen zum Thema über "Angst und Angstbewältigung in Adoptivfamilien", das der PFAD Bundesverband in Kooperation mit seinem Hamburger Landesverband Freunde der Kinder e.V. am 08.06. in Hamburg anbieten wird.

Ängste können in jeder Familie auftreten. Sie betreffen die Entwicklungsaufgaben der Eltern wie auch die der Kinder. Im Seminar beschäftigen sich die teilnehmenden Adoptiveltern und -bewerber zuerst mit dem Phänomen der Angst. Anschaulich wird dargestellt, wie Trauma und Verunsicherungen im Autonomen Nervensystem verarbeitet werden und welche Herausforderung das für die Beziehungsgestaltung mit dem Adoptivkind darstellt. Wenn man die Abläufe von Eskalation und Deeskalation genauer versteht, kann man lernen, was hilft, dass Kinder mit Stress und Emotionen besser umgehen können und auch die Eltern als Vorbild sich selber gut regulieren können.

 
< zurück   weiter >

Suche

Weblog

Aktuelles rund um PFlege- und ADoptivkinder

Weitere Meldungen finden Sie
bei diesem Service des
PFAD Bundesverband der
Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Letzte Pressemitteilungen

22.03.2017
Stellungnahme zum KJSG

Februar 2017
Runder Tisch:
Positionspapier für 2017

alle Pressemitteilungen

PFAD Versicherungen für Pflegefamilien

Kostengünstige und
maßgeschneiderte
Lösungen in den
Bereichen:

Alterssicherung
Unfall
Haftpflicht
Rechtsschutz

nähere Informationen

PFAD Kreativ









nächste Termine

    06./07. Mai 2017 in Frankfurt am Main
    BAG Adoption und Inpflege:
   
"Die Rechte von
    Pflege- und Adoptivkindern"

 

   alle Termine

 


Startseite | Impressum | Newsletter | Sitemap