PFAD-Seminar "Soziale Elternschaft" am 20.03. in Ludwigslust

ImagePflegeeltern leben in einem besonderen Spannungsverhältnis von öffentlichem Auftrag und familiärer Privatheit.

Erkenntnisse aus der Forschung zeigen, dass "erfolgreiche" Pflegefamilien sich als Familie fühlen, in der neben der Integration der Biografie des Pflegekindes und seiner Familie auch elterliche Liebe ihren Platz hat.

Unter dem Titel "Auch das Glück genießen können und dürfen" beschäftigt sich das Seminar des PFAD Bundesverbandes in Kooperation mit Mittenmang e.V., der PFAD Landesgruppe für Mecklenburg-Vorpommern, am 20.03.2010 in Ludwigslust mit der sozialen Elternschaft im Spannungsfeld pädagogischer Herausforderung und gefühlter Elternschaft.

Referentin ist Diplomsozialarbeiterin Barbara Beckmann.

Informationsflyer mit Anmeldung

 
< zurück   weiter >

Suche

Weblog

Aktuelles rund um PFlege- und ADoptivkinder

Weitere Meldungen finden Sie
bei diesem Service des
PFAD Bundesverband der
Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Letzte Pressemitteilungen

22.03.2017
Stellungnahme zum KJSG

Februar 2017
Runder Tisch:
Positionspapier für 2017

alle Pressemitteilungen

PFAD Versicherungen für Pflegefamilien

Kostengünstige und
maßgeschneiderte
Lösungen in den
Bereichen:

Alterssicherung
Unfall
Haftpflicht
Rechtsschutz

nähere Informationen

PFAD Kreativ









nächste Termine

    06./07. Mai 2017 in Frankfurt am Main
    BAG Adoption und Inpflege:
   
"Die Rechte von
    Pflege- und Adoptivkindern"

 

   alle Termine

 


Startseite | Impressum | Newsletter | Sitemap