Seminar "Pflege- und Adoptivkinder in der Schule" am 25.04. in Husum

Image "Pflege- und Adoptivkinder in der Schule -
Brücken bauen zum Schulsystem
"

lautet der Titel eines Seminars am 25. April im Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk in Husum.

Lehrerinnen und Lehrer sowie Pflege- und Adoptiveltern sind herzlich eingeladen, von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr die Verständigungsschwierigkeiten unter die Lupe zu nehmen, die durch das Verhalten von Pflege- und Adoptivkindern in der Schule entstehen.

Professor Dr. Jürgen Blandow von der Universität Bremen und Dipl. Sozialpädagoge Stefan Heinitz von der Freien Universität Berlin zeigen auf, wie Kommunikationsprobleme mit Einfühlungsvermögen und dialogischen Umgangsformen professionell behoben werden können.

Die Organisation dieses eintägigen Seminars erfolgt in Kooperation der PFAD Landesgruppe Nordfriesland mit dem PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Anmeldungen bitte möglichst bald (bis 13. April) bei der Geschäftsstelle des PFAD Bundesverband Berlin.

Informationsflyer mit Anmeldung

 
< zurück   weiter >

Suche

Weblog

Aktuelles rund um PFlege- und ADoptivkinder

Weitere Meldungen finden Sie
bei diesem Service des
PFAD Bundesverband der
Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Letzte Pressemitteilungen

22.03.2017
Stellungnahme zum KJSG

Februar 2017
Runder Tisch:
Positionspapier für 2017

alle Pressemitteilungen

PFAD Versicherungen für Pflegefamilien

Kostengünstige und
maßgeschneiderte
Lösungen in den
Bereichen:

Alterssicherung
Unfall
Haftpflicht
Rechtsschutz

nähere Informationen

PFAD Kreativ









nächste Termine

    06./07. Mai 2017 in Frankfurt am Main
    BAG Adoption und Inpflege:
   
"Die Rechte von
    Pflege- und Adoptivkindern"

 

   alle Termine

 


Startseite | Impressum | Newsletter | Sitemap